Ethical Fashion Show 2018

Ethical Fashion Show 2018

Ethical Fashion Show 2018 – wie die nachhaltige Messe uns in dem bestärkt, was wir tun

 

Frisch von der Ethical Fashion Show – First Impressions

Die Fashion Week ist gerade vorbei. Diese Woche drehte sich in der Hauptstadt wieder alles rund um das Modeevent. Doch für uns war es natürlich die parallel stattfindende „Ethical Fashion Show“, auf die wir uns schon lange freuten. Vom 16.01.-18.01.18 hat die nachhaltige Modemesse ihre Pforten geöffnet und unser Modeherz höher schlagen lassen. An den ersten beiden Tagen waren wir mit von der Partie. Wir lernten neue Labels kennen, führten inspirierende Gespräche mit Herstellern und Bloggern und verliebten uns in jede Menge neue Stoffe, Styles und Schnitte. Einen kleinen Einblick, was wir an den beiden Tagen so getrieben haben, kannst du in unserem Video bekommen. Erwarte keine Perfektion, das ist unser erstes Video und ein wenig amateurhaft 🙂 Bitte beachte: Ja wir werden jetzt nicht die nächsten Big Vlogger, aber über ein Like würden wir uns trotzdem freuen. Jetzt wussten wir aber auch leider nicht, ob und wenn ja, wie man das auf der Seite integrieren kann. Deshalb jetzt schnell auf unseren Kanal und da ein “Daumen nach oben” lassen 😀 .

 

 

 

Unter den Labels haben wir ein paar Neuentdeckungen machen können. Zum einen “NäZ”, das nicht nur mit seinen schönen Designs überzeugt, sondern bald mit einem “behind the scenes”-Video Einblicke in die Produktionsschritte der eigenen Kleidung bietet. Zum anderen “Anzüglich”, das so viele wunderschöne Teile in der kommenden Kollektion hat, von denen jedes ein willkommener Gast in unserem Kleiderschrank wäre. Worauf wir natürlich wieder sehr gespannt waren, war das Blogger-Event der Fashion Changers, über die wir letzte Woche berichtet haben.

Fashion Changers goes Ethical Fashion Show – Round 3

Auch zu dieser Ethical Fashion Show haben sich die Fashion Changers wieder mächtig ins Zeug gelegt, das coolste Event der Szene zu einem besonderen Erlebnis für alle zu machen. Während des “Fashion Changers Community Talks” kamen fünf Blogger aus der nachhaltigen Szene zu Wort. Talisa Minoush, Mit Ecken und Kanten, Stryle_tz, notyetaguru und Curtisdaughter äußerten sich zu dem Thema “Wenn ein Modeblog nicht mehr reicht: Wie schaffe ich wirkliche Awareness bei meinen Leser*innen?”. Super interessant. Vor allem die Erfahrungsberichte darüber, was es mit sich bringt, wenn man als etablierter konventioneller Modeblogger auf Fair Fashion “umstellt”. Nicht nur finanzielle Einbußen und der Verlust von Followern, auch mit Anfeindungen und Shitstorms hatten diejenigen dann zu kämpfen. Daher größten Respekt unsererseits für diesen mutigen Schritt! Zentrales Element des Events war wieder das Shooting von neuen Kollektionsstücken verschiedener fairer Labels. Hier sieht man einfach wie wunderbar vielfältig Mode interpretiert werden kann. Ein und dasselbe Kleidungsstück wurde von verschiedenen Teilnehmern immer wieder anders kombiniert. Auf dem Instagram Account der Fashion Changers kannst du einzelne Varianten sehen. 

ethical fashion week 2018 - fashion changers - Eva von JAVA MARISA
ethical fashion week 2018 - fashion changers - JAIMIE von JAVA MARISA

Vor lauter Klamotten stöbern, kombinieren und shooten ist uns doch glatt entfallen, uns zu merken, von welchen Marken die von uns zusammengestellten Outfits sind. Oops! Nur bei dem blau-weiß gestreiften Onesie können wir uns noch erinnern, dass er von Jungle Folk ist. (UPDATE: die Lederjacke ist von Better World Fashion und der gelbe Mantel von LANIUS – danke liebe Jana für die Info! 🙂 ..) Wir hatten jedenfalls jede Menge Spaß – danke Vreni, Jana und Nina! Dafür, dass ihr mit eurem Einsatz und guter Laune nicht nur ein tolles Event auf die Beine stellt, sondern auch den Raum schafft, neue Leute aus der Slow Fashion Szene kennenzulernen und sich austauschen zu können. #letschangethatfashiongame together!

Warum wir nach der Ethical Fashion Show wieder genau wissen, warum wir den nachhaltigen Weg eingeschlagen haben

Versteh uns nicht falsch, die Intention, warum wir tun, was wir tun, ist uns natürlich klar. Dennoch ist es im Alltag oftmals entmutigend, wenn scheinbar alle um dich herum das absolute Gegenteil von Nachhaltigkeit verkörpern. So bekommt man hin und wieder den Eindruck, dass der eigene Einsatz nur der berühmte Tropfen auf dem heißen Stein bleibt. Dass man selbst auch nicht alles perfekt macht, ist natürlich klar. Auch wir müssen immer wieder gegen alte, schlechte Angewohnheiten kämpfen. Umso toller ist es, wenn man sich dann mit anderen Menschen über nachhaltige Themen austauschen kann. So lernt man Stück für Stück dazu und kann an sich arbeiten. Daher finden wir, ist es besonders wichtig und motivierend, an nachhaltigen Events wie der Ethical Fashion Show teilzunehmen. Dort befindet man sich in einem Kosmos, in dem Nachhaltigkeit tatsächlich gelebt wird, und nicht nur die halbherzige Zielsetzung auf irgendeiner Nachhaltigkeits-Agenda ist.

 …‘cause fairness is never out of fashion

Es macht Mut, so viele Menschen an einem Ort versammelt zu sehen, die dabei sind, etwas zum Positiven zu verändern, jeder auf seine eigene Weise. Die Labels natürlich, indem sie sich den konventionellen Herstellern gegenüber als Konkurrenten positionieren. Die Journalisten und Blogger, die mit ihrem Talent das Thema der Öffentlichkeit präsentieren und schmackhaft machen. Und letztendlich jede einzelne Person, die sich im privaten dafür entschieden hat, im Sinne der Nachhaltigkeit und Fairness zu handeln und konsumieren. Wir sind jedenfalls aufs Neue inspiriert und arbeiten hochmotiviert an unseren weiteren Projekten!  

IT'S TIME FOR REALTALK!

Der JAVA MARISA Jahresrückblick 2017
Der JAVA MARISA Jahresrückblick 2017
Der JAVA MARISA Jahresrückblick 2017 Das neue Jahr steht vor der Tür. Zum Jahresende machen sich viele Leute Gedanken darüber, wie sie das Jahr verbracht…

Unsere nachhaltige Geschenkidee - #bloggeradventproject
Unsere nachhaltige Geschenkidee - #bloggeradventproject
Unsere nachhaltige Geschenkidee – #bloggeradventproject Bist du ein Weihnachtsmuffel? Oder gehörst du zu den Personen, die gar nicht früh genug die Weihnachtsdeko aus dem Keller…

How to Fair Fashion: Fast Fashion vs Fair Fashion - Ja! Deine Kaufentscheidung macht einen Unterschied
How to Fair Fashion: Fast Fashion vs Fair Fashion - Ja! Deine Kaufentscheidung macht einen Unterschied
How to Fair Fashion: Fast Fashion vs Fair Fashion – Ja! Deine Kaufentscheidung macht einen Unterschied   “Fair Fashion? – Ist ja alles schön und…

2 Kommentare
  1. Ihr Lieben, ein toller Bericht über eine tolle Woche!
    Zu euren Outfits: der gelbe Mantel ist von Lanius, die Lederjacke von Better World Fashion und darunter dürfte der Jumpsuit von Jan n June sein, wenn ich mich nicht täusche. Ergänzt das gerne noch! 😉 Alles Liebe, Jana

    1. Liebe Jana. VIELEN DANK <3. Wir werden den Beitrag aktualisieren. #anfängerfehler. Love from Eva

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.